KalendarX

SEP

Events to do with the body, gender and sexuality in Basel

Filtering by: study
WEIBLICHE PROBANDEN FÜR ÖSTROGENSTUDIE GESUCHT
Sep
1
to Sep 30

WEIBLICHE PROBANDEN FÜR ÖSTROGENSTUDIE GESUCHT

  • Universität Basel, Fakultät für Psychologie (map)
  • Google Calendar ICS

Ziel der Studie:

Mit dieser Studie wollen wir den Einfluss zyklusabhängiger Östrogenfluktuation auf das psychische Befinden und die kognitive Leistungsfähigkeit bei Frauen untersuchen und im Kontext psychischer Störungen bewerten und klassifizieren. Ablauf und Dauer der Studie: Damit wir sicher sein können, dass Sie an unserer Studie teilnehmen können, antworten wir auf Ihre Kontaktaufnahme zuerst per Mail und senden Ihnen die Studieninformationen und die darin enthaltene Einwilligungserklärung zu, welche Sie durchlesen und uns unterschrieben zurücksenden sollen. Danach findet ein telefonisches Erstgespräch zur Prüfung der Ein- und Ausschlusskriterien statt sowie ein informierendes Gespräch zum Studienablauf, bei dem Sie Fragen stellen können. Die Studie selbst findet an 2 Testterminen statt. Beide Termine dauern ca. 90 Minuten. An den Terminen erfolgt eine Durcharbeitung mehrerer computerisierter Fragebögen zu psychotischen und depressiven Symptomen sowie computergestützte Aufgaben zur Messung von Intuitionstendenzen.

View Event →
FRAUEN FÜR PMS-STUDIE GESUCHT
Sep
1
to Sep 30

FRAUEN FÜR PMS-STUDIE GESUCHT

  • Universitätsspital Basel (map)
  • Google Calendar ICS

Für unsere Interventionsstudie suchen wir Frauen im Alter zwischen 18-45, welche unter einem prämenstruellen Syndrom (PMS) leiden.

Wir bieten eine neuartige, integrative und nebenwirkungsfreie Interventionsstudie für Frauen an, die unter einem prämenstuellen Syndrom (PMS) leiden. Die Behandlungsmethode hat bereits beim Reizdarmsyndrom und chronischen Rückenschmerzen gute Wirksamkeit gezeigt. Durch die Studienteilnahme haben Sie zudem die Möglichkeit an einem ausführlichen PMS Screening teilzunehmen.

View Event →
POLYZYSTISCHES OVARIALSYNDROM (PCOS) - STUDIE
Sep
1
to Sep 30

POLYZYSTISCHES OVARIALSYNDROM (PCOS) - STUDIE

  • Universitätsspital Basel (map)
  • Google Calendar ICS

Ziel der Studie

Wir führen diese Studie durch, um einen neuen Therapieansatz bei Patientinnen mit PCOS zu untersuchen. Das PCOS ist eine Erkrankung, der eine Überproduktion des männlichen Sexualhormons «Testosteron» zugrunde liegt. Zudem ist bekannt, dass viele Frauen mit PCOS erhöhte Entzündungswerte aufweisen. Im Rahmen dieser Studie soll untersucht werden, ob ein bestimmter Entzündungsbotenstoff, das Interleukin-1, für die Symptome verantwortlich ist. Dafür verabreichen wir den Studienteilnehmerinnen das spezifische entzündungshemmende Medikament Anakinra und messen danach das Testosteron. Anakinra ist sehr gut verträglich und wird in der Rheumatologie seit Jahren routinemässig eingesetzt.

View Event →