KalendarX

JUL

Events to do with the body, gender and sexuality in Basel

Back to All Events

Blasphemic Reading Soirée #3: Witch-Hunting

  • Botanischer Garten 8 Spalenberg Basel, BS, 4051 Switzerland (map)

#Metoo sei eine Hexenjagd, zumindest gemäss der Ansicht einiger prominenter Männer und derjenige, der sich auf Twitter wahrscheinlich am häufigsten als Opfer einer solchen bezeichnet, ist ausgerechnet Donald Trump.

Während der Diskurs um die Hexe zur Zeit in allen Medien aufkocht, laden wir nachts in den botanischen Garten, um zwischen Alraune und der ”Königin der Nacht” unter einem Gingko-Baum das Phänomen Hexenjagd aus feministischer Perspektive anzugehen.

Wann und warum wurde das diffamierende Attribut “Hexe” vor allem an Frauenkörper geheftet? Was steckt hinter der europäischen Hexenverfolgung in der frühen Neuzeit?

Mit dem Text “Witch-Hunting” von Silvia Federici nehmen wir uns eine der populärsten Stimmen zum Thema Hexen vor. Ausserdem gibt uns ein Zauberspruch der Künstlerin Linda Stupart einen Einblick, wie eine zeitgenössische Auseinandersetzung mit Hexerei aussehen kann.

* Treffen um 19:00 Uhr (please be pünktlich wegen Schlüsseldienst) am Haupteingang des Botanischen Garten am Petersplatz.