KalendarX

SEP

Events to do with the body, gender and sexuality in Basel

Back to All Events

"Oh My" by Henrike Iglesias

  • ROXY Birsfelden 6 Muttenzerstrasse Birsfelden, BL, 4127 Switzerland (map)

Henrike Iglesias machen sich auf, ihre eigenen Sexualitäten vom Patriarchat zurückzuerobern. Warum ist in unserer hochsexualisierten Welt vor allem die weibliche* Sexualität immer noch so stark von Schuld, Scham und Schweigen geprägt?
Auf der Suche nach alternativen, queeren, feministischen, ausufernden, abwegigen, fantastischen Bildern für das eigene Begehren, experimentieren sie mit Pornografie als Empowerment-Strategie. Sie laden ein an ihr eigenes Pornofilm-Set! Die Zuschauer*innen sind live dabei. Alle können kommen! Aber niemand muss kommen!

 

 

Henrike Iglesias ist ein vierköpfiges Autorinnen- und Performerinnenkollektiv und wurde 2012 von Anna Fries, Laura Naumann, Marielle Schavan und Sophia Schroth gegründet. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich vom Populären zum Politischen über Persönliches zurück zum Populären. Sie begreifen popkulturelle und massenmediale Phänomene als Spiegel gesellschaftlicher Zu- und Missstände. In ihren Arbeiten reiben sie sich nicht zuletzt auch immer an bestehenden Definitionen und Bildern des Weiblichen und setzen sich als Frauen dazu in Bezug.

Bisher im ROXY gezeigt: I CAN BE YOUR HERO BABY (2014), GRRRRRL(2016)

Findet statt im Rahmen des Saisonauftakts der Kaserne Basel // www.kaserne-basel.ch

KONZEPT, TEXT, PERFORMANCE HENRIKE IGLESIAS (ANNA FRIES, LAURA NAUMANN, MARIELLE SCHAVAN, SOPHIA SCHROTH) LICHTDESIGN & VIDEO EVA G. ALONSO SOUNDDESIGN MALU PEETERS KOSTÜME MASCHA MIHOA BISCHOFF PRODUKTION EHRLICHE ARBEIT - FREIES KULTURBÜRO

GEFÖRDERT DURCH HKF (HAUPTSTADTKULTURFONDS), FACHAUSSCHUSS TANZ & THEATER BS & BL, SOPHIENSAELE, FFT DÜSSELDORF, MÜNCHENER KAMMERSPIELE