KalendarX

SEP

Events to do with the body, gender and sexuality in Basel

Back to All Events

Rebota Rebota y en tu cara explota

  • ROXY Birsfelden 6 Muttenzerstrasse Birsfelden, BL, 4127 Switzerland (map)

Spanisch mit deutschen & englischen Übertiteln

EN

As part of a bizarre fusion of limitless corporeality and stand-up comedy, Agnés Mateus presents a solo performance of a wild feminist rampage against the male violence of patriarchy. Like a comment on #metoo, «Rebota rebota...» is a reaction to the murders of and the violence towards Spanish women over the past ten years. 

With a rich vein of coarse humour, Agnés Mateus uses this production to break into a male-dominated environment and, full of rage and frustration, asserts her position on stage between grotesque costumes and sexist jokes. Disney fairy tales are disenchanted and stripped down to a basic guiding theme: born, married, died – a bitter essence of what life has in store for women. In her performance, Agnés Mateus dissects the structures of patriarchy, which still lie in all our systems. She demands that we finally address the topic of violence, shake ourselves from our indifference and call a spade a spade.

---

DE

In einer Verschmelzung aus grenzenloser Leibhaftigkeit und Stand-up-Comedy zeigt Agnés Mateus ein Solo als wilden feministischen Ritt und Tritt gegen die männliche Gewalt des Patriarchats. Wie ein spanischer Kommentar auf #metoo ist «Rebota rebota ...» eine Reaktion auf Morde und Gewalt an spanischen Frauen der vergangenen zehn Jahre.

Mit derben Humor dringt Agnés Mateus in dieser Arbeit in ein männerbesetztes Terrain vor und behauptet voller Wut ihren Platz auf der Bühne zwischen grotesken Kostümen und sexistischen Witzen. Disneymärchen werden entzaubert und auf ein kümmerliches Leitmotiv zusammengestaucht: Geboren werden, heiraten, sterben – eine bittere Essenz davon, was das Leben für Frauen zu bieten hat. In ihrer Performance zergliedert Mateus den Schlendrian des Patriarchats, der allen in den Knochen sitzt. Sie fordert auf, sich endlich mit Themen der Gewalt auseinanderzusetzen, die Gleichgültigkeit abzuschütteln und die Dinge beim Namen zu nennen. Soll uns doch das Leben mit dem nackten Arsch ins Gesicht springen: «Rebota rebota y en tu cara explota».